_MG_8674_810Die Zeit der Schwangerschaft ist etwas ganz Besonderes.

Je bewusster sie erlebt wird, umso leichter kann die Zeit danach, mit all den neuen Anforderungen, gemeistert werden.

Shiatsu hilft, den Körper mit seinen Veränderungen besser wahr zu nehmen, die emotionale Bindung zum Baby zu unterstützen und das Selbstvertrauen und die Intuition der Mutter zu stärken.

Müdigkeit, Sodbrennen und Übelkeit können gemindert werden, Rückenbeschwerden (Ischialgien, Blockade im Iliosacralgelenk etc…) können vorgebeugt und gelindert werden. Als Yogalehrerin und angehende Yogatherapeutin zeige ich der werdenden Mutter gerne einfache aber effektive Übungen, die sie zu Hause machen kann.

Mit einem speziellen Kissen kann sogar die hochschwangere Frau bequem auf dem Bauch liegen.